Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Ananascarpaccio

mit Ananaskompott und Joghurt-Kokosnuß-Eis

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Ananascarpaccio
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Ananas
2 EL Rum
250 ml Orangensaft
3 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 EL Honig
500 g Joghurt
3 EL Kokosraspeln
frische Minze, gehackt


Von der Ananas Schopf und Strunk abschneiden, die Frucht auf die Schnittfläche stellen und von oben nach unten schälen. Gut die Hälfte der Ananas auf der Aufschnittmaschine oder mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Scheiben wieder aufeinander legen und mit einem Ausstecher den Strunk in der Mitte entfernen. Das Obstcarpaccio auf Desserttellern anrichten und mit Rum
bepinseln. Für das Ananaskompott die restliche Frucht in Stücke schneiden. Einen Eßlöffel Zucker mit dem >> Orangensaft einkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vanillezucker, Honig, einen Spritzer Rum und die Ananasstücke zugeben und zwei Minuten in der Orangensauce ziehen lassen. Das Kompott vom Herd nehmen und abkühlen lassen.Für das Eis die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit dem Joghurt, zwei Eßlöffeln Zucker und eventuell noch klein geschnittener frischer Minze verrühren. Wer keine Eismaschine besitzt, sollte in eine große Schüssel reichlich zerstoßenes Eis mit einer Handvoll Salz geben, die Joghurt in einer kleiner Schüssel darauf stellen und mit dem Schneebesen rühren, bis sie gefriert. Das kann allerdings 20 Minuten dauern. Wen Eiskristalle nicht stören, der kann das Joghurt-Kokosnuß-Eis auch ins Tiefkühlfach stellen und
regelmäßig umrühren.




Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Ananascarpaccio" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2319_Ananascarpaccio.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.