Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Feurige Hähnchenbrust

mit Grilltomaten und Zwiebelbröchen

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (68 Bewertungen)

Feurige Hähnchenbrust
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
12 Kirschtomaten
0.5 Ciabattabrot
140 g Frischkäse
1.5 Zwiebeln, rot
1 Romanescosalat
1 TL Öl
4 Rosmainzweige
0.5 TL Hagelsalz
3 EL Apfelsaft
3 EL Mango- Chutney
2 Chilischoten
2 EL Balsamico
3 TL Rapsöl
Salz, Pfeffer
Minze


Tomaten säubern, trocknen, obenauf einen Kreuzschnitt machen. Salatkopf waschen, gut abtropfen, Strunk ausschneiden, vierteln. Chili säubern, in Röllchen zerteilen. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Rapsöl beidseitig anbraten, im Ofen bei 120 bis 130 Grad Celsius 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen, herausnehmen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden. Brot in Scheiben schneiden, mit Frischkäse bestreichen, in
Zwiebelwürfel andrücken. Tomaten in der Pfanne mit heißem Rapsöl rundum auf den Punkt garen. Brötchen mit der Zwiebelseite mit anbraten, heraus nehmen, zu den Tomaten Rosmarin zufügen, mit etwas Hagelsalz würzen. Pfanne mit Apfelsaft, Mango-Chutney, Chili erhitzen. Bruststückchen
darin warm ziehen, ab und zu wenden. Salatherzen auf Glasplatte anrichten, mit Balsamico, Rapsöl kalt gepreßt beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit
Rosmarinzweig daneben setzen, Zwiebelbrötchen mit anlegen.
Hähnchenbrust dazu anrichten, mit Chili-Mangosoße überziehen, mit Minze garnieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Feurige Hähnchenbrust" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2331_Feurige_Haehnchenbrust.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.