Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Karottenhalve

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (29 Bewertungen)

Karottenhalve
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
450 g Karotten, gerieben
850 ml Milch
125 g Zucker
3 Kardamomkapseln
4 EL Ghee
2 EL Rosinen
2 EL Pistazienkerne


Karotten, Milch, Zucker und Kardamom in einen großen Topf füllen und zum Kochen bringen. Die Hitze stark reduzieren und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Milch verdampft ist. Ghee in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Karotten, Rosinen und Pistazien beimengen und unter Rühren 15-20 Minuten braun braten, bis die Mischung trocken und rötlich aussieht. Heiß oder kalt servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Karottenhalve" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2348_Karottenhalve.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.