Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zwetschgenknödel mit Quarkteig

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (4 Bewertungen)

Zwetschgenknödel mit Quarkteig
>> Bild hochladen

250 g Magerquark
100 g Mehl
70 g Butter
1 Eigelb
1 Ei
1 Prise Salz
1 EL Zucker
7 Zwetschgen
7 Marzipanwürfel
Zimtzucker
7 Pfefferminzblätter
Paniermehl
Butter, zerlassen
Vanillesoße


70 Butter, Zucker, Salz schaumig schlagen. Eigelb und Ei hinzufügen und weiter schlagen. Quark und Mehl hinzufügen und mit Knethaken rasch zusammenkneten. 7 Häufchen des Teigs auf ein bemehltes Brett "löffeln". Entsteinte Zwetschgen innen mit etwas Zimtzucker bestreuen mit 1 Stück Marzipan füllen und zudrücken. Knödel in den gut bemehlten Händen darumherum formen. In kochendes Salzwasser legen und nach dem Hochkommen ca. 10 min leicht köcheln lassen. Die Knödel können (roh) gut eingefroren werden. Dazu zum Vorgefrieren auf eine leicht eingeölte Plastikfolie legen. Danach gefroren in Beutel verpacken. Gefroren ins kochende Wasser geben und wieder nach dem Hochkommen ca. 10 min kochen lassen. In mit viel Butter gerösteten Semmelbröseln wälzen, auf einen Spiegel von Vanillesauce legen, mit Zimtzucker bestreut und mit einem Pfefferminzblatt geschmückt servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Würstchen im Mantel



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zwetschgenknödel mit Quarkteig" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2357_Zwetschgenknoedel_mit_Quarkteig.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.