Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Paprikahuhn

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Paprikahuhn
>> Bild hochladen

1 Brathähnchen 1.2 kg
Salz und Pfeffer
2 EL Sonnenblumenöl
2 große zwiebeln
2 EL Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Tomatenmark
250 ml Hühnerbrühe
1 grüne Paprika


Das Huhn in 8 Teile zerkleinern, salzen und pfeffern. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Hühnerstücke beigeben. Alles auf mittlerer Flamme anbraten. Die Zwiebeln dürfen nicht dunkel werden.
Bratzeit ca. 1/4 Stunde. Das Paprikapulver darüber stäuben. Gut untermengen. Das Tomatenmark mit 2 EL Wasser verrühren und beigeben, ebenfalls die in Ringe geschnittene Paprika. Mit etwas Hühnerbrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme garen. Dabei die restliche Brühe nach und nach dazugießen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Ungarisches Paprikahuhn



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Paprikahuhn" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2439_Paprikahuhn.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.