Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Osterpinze

Sie sind hier: StartRezepteBrot & Brötchen
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (55 Bewertungen)

Osterpinze
>> Bild hochladen

1250 g Mehl
5 Eigelb
2 Pck. Trockenhefe
300 g Zucker
250 g Butter oder Margarine
Vanillezucker
1 Zitrone, Schale und Saft
1 Orange, Saft und Schale
250 ml Milch
250 ml Wein
1 Prise Salz


Alle Zutaten (sollten halbwegs warm sein)in eine große Schüssel tun, und so lange mixen, bis der Teig schön kompakt und glatt ist und sich um die Mixstäbe wickelt. Danach die Schüssel in warmes Wasser stellen und den Teig 1-2 Stunden aufgehen lassen. Wenn der Teig aufgegangen ist, Kugeln formen (je nach Geschmack in der Größe von Brötchen bis Wecken). Dann mit einem Ei bestreichen, und entweder in der Mitte durch, oder so wie das Peace-Symbol einschneiden. Backen so wie oben, oder mit Heissluft bei ca. 170 Grad, etwa 35-40 Minuten.


Am besten schmecken die Pinzen mit Butter und Honig.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Osterpinze" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2485_Osterpinze.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.