Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kleckse- Kuchen

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kleckse- Kuchen
>> Bild hochladen

Teig:
400 g Mehl
30 g Hefe
250 ml Milch
80 g Zucker
100 g Butter
Streusel:
100 g Butter
100 g Zucker
100 g Mehl
Quark Kleckse:
250 g Quark oder Schichtkäse
2 Eier
75 g saure Sahne
50 g Zucker
Zwetschgen Kleckse:
300 g feste Zwetschgenmarmelade
3 EL Rotwein


Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung eindrücken. Aus Mehl, Hefe und ein wenig Zucker einen Vorteig bereiten und in der Wärme etwa 20 Minuten gehen lassen. Mit den restlichen Teigzutaten einen elastischen Teig kneten und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Teig etwa 1 cm stark auswellen, aufs gebutterte Backblech legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.
Streusel-Kleckse: Aus Mehl, Zucker und Butterflöckchen mit kühlen Händen Streusel formen.
Quark-Kleckse: Schichtkäse mit Ei, Zucker und Sahne glattrühren.
Zwetschgen-Kleckse: Zwetschgenmarmelade mit Rotwein glattrühren.
Dann auf den Teig abwechselnd verschiedene Kleckse setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 30-40 Minuten goldfarbig backen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kleckse- Kuchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2513_Kleckse-_Kuchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.