Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Englischer Schoko-Toffee

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (42 Bewertungen)

Englischer Schoko-Toffee
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Margarine
300 g Zucker
200 g Mandelblättchen
1 Zartbitterschokolade, geschmolzen
1 Tasse fein gehackte Mandeln oder Walnüsse


Eine Form von 20 x 30 cm leicht fetten. Die Margarine in einem großen Topf auf kleiner Flamme schmelzen. Zucker hinzugeben und unter konstantem Rühren auf 130° C erhitzen (mit einem Küchenthermometer messen). Die Mandelblättchen hinzufügen und bis auf 150° C weiter kochen. Die heiße Mischung vorsichtig in die Form gießen. Toffee lauwarm abkühlen lassen, dann mit der geschmolzenen Schokolade überziehen. Nach Geschmack können die gehackten Mandeln über die Schokolade gestreut werden. Wenn der Toffee komplett erkaltet ist, über gefrorenes Dessert oder Pudding geben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Englischer Schoko-Toffee" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2528_Englischer_Schoko-Toffee.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.