Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Käse- Ufos

Sie sind hier: StartRezepteHäppchen & Snacks
Bewertung: sehr gut

4.3 von 5 (5 Bewertungen)

Käse- Ufos
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
12 Scheiben Toast
100 g Butter
1 Pck. Schmlezkäse
4 Radieschen
0.5 Gurke
8 Scheiben Salami, dünn
0.5 Bund Schnittlauch
Petersilie
1 Dose Mais, klein


Radieschen, Gurke, Schnittlauch und Petersilie waschen. Radieschen und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch und Petersilie abtropfen lassen. Vier Scheiben Toast schräg in zwei Dreiecke teilen. Aus den restlichen Toastscheiben mit der größten sternförmigen Plätzchenform aus jeder Scheibe einen Stern ausstechen. Toastdreiecke und -sterne anschließend mit Butter oder Schmelzkäse bestreichen. Sterne mit Radieschenscheiben belegen. Drei Stiele Schnittlauch darauf setzen. Mit einer Schmelzkäse-Ecke krönen. Jede Salamischeibe bis zur Mitte einschneiden, zu einem Hütchen formen. Hütchen mit der Spitze nach unten auf die dreieckigen Toastscheiben setzen. Mit einem Schmelzkäsedreieck beschweren. Jedes dreieckige Ufo noch mit zwei Gurkenscheiben belegen. Mit Petersilie und Mais dekorieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:16
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Käse- Ufos" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2570_Kaese-_Ufos.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.