Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Mariniertes Rinderfleisch

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (60 Bewertungen)

Mariniertes Rinderfleisch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Rinderfilet
1 Bund glatte Petersilie
2 Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL helle Sojasoße
2 EL Austernsauce
3 EL Öl
1 TL Zucker
2 Möhren
1 Stange Lauch
4 EL Wasser
2 Hand Blattspinat


Marinierzeit mindestens einen halben Tag!
1. Das Rinderfilet in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Petersilie und Knoblauch mit der Sojasauce, der Austernsauce, 1 EL Öl und Zucker im Mörser (Mixer) pürieren. Das Fleisch damit vermischen und mindestens 6 Stunden marinieren. Die 2
Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Lauch längs halbieren, waschen und quer in 1 cm breite Stücke
schneiden. Den >> Spinat putzen und gründlich waschen.

3. Marinade vom Fleisch streifen und auffangen. Fleisch trockentupfen. Im Wok oder in einer großen Pfanne 1 EL Öl stark erhitzen. Fleisch darin unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden braten, bis es gerade nicht mehr roh ist. Herausnehmen.

4. Den Wok (oder Pfanne) leicht ölen und die Möhrenstreifen 1 Minute im Wok pfannenrühren. Dann den Lauch mit 1 EL Öl in den Wok geben und in 30 Sekunden unter ständigem Rühren anbraten. Mit dem Rest der Marinade und 4 EL Wasser ablöschen, Fleisch und >> Spinat zugeben und 1 Minute bei kleiner Hitze garen lassen.

Dazu Reis.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Mariniertes Rinderfleisch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2608_Mariniertes_Rinderfleisch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.