Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Eingelegte Zucchini

Zucchine Sott'olio

Sie sind hier: StartRezepteEingelegtes
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Eingelegte Zucchini
>> Bild hochladen

3 kg kleine Zucchini
Salz
2 l Weißweinessig
Pfefferkörner
Basilikum
1 Lorbeerblatt
Oregano
Knoblauchzehen
Olivenöl


Zuerst die ungeschälten Zucchini in etwa 1 cm Scheiben schneiden und kräftig salzen, um den Scheiben Flüssigkeit zu entziehen. Für drei Stunden in ein Sieb legen, damit die salzige Flüssigkeit abtropfen kann. Den Essig mit einigen Pfefferkörnern erhitzen. Die Zucchini zwei Minuten in dem Essig kochen, abgießen, abtropfen lassen und mit einem
Küchentuch trocknen. Die Zucchinischeiben abwechselnd mit Basilikum und Lorbeerblätter in fest verschließbare Gläser schichten, etwas Oregano und je eine Knoblauchzehe dazugeben. Die Gläser mit Olivenöl auffüllen und an einem kühlen, dunklen Ort mindestens zwei Wochen durchziehen lassen. Innerhalb von 4 Monaten aufbrauchen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Eingelegte Zucchini" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2679_Eingelegte_Zucchini.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.