Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rhabarberknödel

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: perfekt

4.9 von 5 (28 Bewertungen)

Rhabarberknödel
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
150 g Rahbarber
5 EL Zucker
450 ml Milch
60 g Butter
2 Vanillestangen
65 g Hartweizengrieß
1 Ei
Zitronen und Orangenschale
1 Eigelb
1 EL Sahne
Salz


Den Rhabarber putzen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 2 EL Zucker karamellisieren, Rhabarber zugeben und wenige Minuten gut durchschwenken.
250 ml Milch, Butter, 2 EL Zucker, eine Prise Salz und das Mark einer Vanillestange aufkochen. Grieß unterrühren und ausquellen lassen. Dann die Masse ca. 5 Minuten abkühlen lassen und das Ei mit einem Kochlöffel unterrühren. Den karamellisierten Rhabarber und 1 TL abgeriebene Zitronenschale darunter geben und einige Minuten unabgedeckt, dann 2 Stunden abgedeckt stehen lassen.
Wasser aufkochen und die ausgekratzte Vanillestange, ein Stück Orangen- und Zitronenschale sowie eine Prise Salz zugeben. Mit dem Eisportionierer, Inhalt 20 ml, aus der Masse kleine Knödel formen und im Wasser ca. 12 Minuten garen. Für die Sauce die zweite Vanillestange aufschneiden und das Mark herausstreichen. Mark und Schote mit 1 EL Zucker und restlicher Milch in einen Topf geben und aufkochen. Eigelb mit Sahne verquirlen, Milchtopf vom Herd ziehen und gleich die Ei-Mischung unterrühren. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren, durch ein Sieb passieren.
Die Rhabarberknödel auf einem Bett aus Rharbarberkompott mit der Vanillesauce anrichten.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rhabarberknödel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2706_Rhabarberknoedel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.