Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenunterkeulen mit Paprikagemüse

und Ciabatta

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Hähnchenunterkeulen mit Paprikagemüse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
10 Hähnchenunterkeulen
1 Zwiebel
3 Paprika, rot, grün und gelb
1.5 EL Paprika, rosenscharf
2.5 EL Tomatenmark
200 ml Geflügelfond
200 ml Gemüsebrühe
80 ml Sahne
2 EL Liebstöckel
1.5 EL Rapsöl
0.5 Ciabatta
Salz, Pfeffer


Vorbereitung:
Paprika halbieren, entkernen, säubern, in grobe Stücke zerteilen. Zwiebel schälen, fein schneiden. Liebstöckel abzupfen. Brot in Scheiben schneiden.
Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Rapsöl rundum anbraten, in eine Pfanne umsetzen, Liebstöckel zugeben, mit etwas Geflügelfond angießen, im Ofen bei 170°C 15 bis 18 Minuten garen.

Zubereitung:
Zwiebeln im Topf mit heißem Rapsöl glasig angehen lassen, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben, kurz unterheben, mit Geflügelfond angießen, mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen, köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Sahne unterziehen.

Paprika in heißem Rapsöl angehen lassen, mit wenig Brühe angießen, auf den Biß garen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenunterkeulen mit Paprikagemüse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2721_Haehnchenunterkeulen_mit_Paprikagemuese.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.