Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schokoladenpudding II

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: gut

3.4 von 5 (6 Bewertungen)

Schokoladenpudding II
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
50 g Zartbitterschokolade
500 ml Milch
1 Pck Puddingpulver Schoko
4 EL Zucker
1 TL Kakao
Frischhaltefolie


Schokolade grob hacken oder in Stücke brechen. 6 EL von der Milch abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit Puddingpulver und Zucker glatt rühren. Restliche Milch in einem Topf aufkochen. Schokolade darin unter ständigem Rühren schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen. Das angerührte Puddingpulver mit dem Schneebesen gleichmäßig einrühren, so daß keine Klümpchen entstehen. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding in eine große Schüssel füllen. Folie darauf legen, damit sich keine Haut bildet. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Folie entfernen und den Pudding in der großen Schüssel mit dem
Schneebesen kräftig cremig aufschlagen. In Cappuccino-Tassen oder Dessertschälchen füllen und mit Kakao bestäuben.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schokoladenpudding II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2756_Schokoladenpudding_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.