Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Finnischer Linsen-Eintopf

Sie sind hier: StartRezepteEintopf
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Finnischer Linsen-Eintopf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Linsen
750 ml Brühe
1 Rebhun, kochfertig oder Hähnchen
1 Bund Suppengemüse
1 Zwiebel
125 g Räucherspeck
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Kräuter, gehackt


Gewaschene und vorgequollene Linsen in Brühe kochen und in Stücke geteiltes Rebhuhn oder Hähnchen obenauflegen. Nach einer halben Stunde Kochzeit auch geputztes und geschnittenes Suppengemüse hinzuschütten. Sollten die Linsen bereits weich und das Rebhuhn noch hart sein, so muß man das Huhn in etwas Brühe weitergaren. Gewürfelten Speck in einer Pfanne halb ausbraten (nicht mehr und nicht weniger!) und in diesem entscheidenden Augenblick gehackte Zwiebel hinzugeben. Weiterrösten und zum fertigen Eintopf schütten. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Geschälte Kartoffeln kann man gleich mitkochen, man muß sie nur eine halbe Stunde vor Fertigsein obenauflegen.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Finnischer Linsen-Eintopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2775_Finnischer_Linsen-Eintopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.