Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Aal in Rotwein

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: perfekt

4.6 von 5 (5 Bewertungen)

Aal in Rotwein
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Stücke Aal
1 kleine Möhre
1 Sellerieknolle
1 Stück Porree
250 ml Rotwein
2 bittere Mandeln, 1 ganz
Salz und Pfeffer
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Kardamom


Die Suppengemüse werden feingeschnitten, in einen flachen Topf mit großem Boden gegeben, der Fisch nebeneinander darauf verteilt und ganz wenig Wasser hineingefüllt. Nur so viel, um Gemüse und Fisch bei kleiner Hitze ungefährdet garen zu können. Der fertige Fisch wird herausgenommen und heiß gestellt. Den Kochrückstand gibt man in ein Sieb und den abtropfenden Saft mit der Bratensauce in den Topf zurück, außerdem alle Gewürze, Rotwein und Mandeln. Die Sauce soll bei kleiner Hitze leise ziehen, die Fischportionen hineingelegt und die Sauce glühend heiß werden, ohne zu zerfallen!



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Aal in Rotwein" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2787_Aal_in_Rotwein.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.