Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Markklößchen

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (11 Bewertungen)

Markklößchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
30 g Rindermark
30 g Butter
2 kleine Eier
125 g Weißbrot ohne Rinde
1 TL Zwiebel, gehackt
1 TL Petersilie, gehackt
Salz
Muskatnuß
1750 ml Rinderbrühe


Weißbrot in etwas heißer Milch einweichen, ausdrücken und
zerkleinern. Rindermark und Butter cremig schlagen. Eier gut unterrühren. Das Weißbrot dazugeben. Zwiebel, Petersilie, Salz und Muskatnuß untermengen. Aus der Masse kleine, runde Klößchen formen. Diese in die kochende Brühe legen und ca. 20 bis 30 Minuten simmern lassen. Die Klößchen können als Einlage in Suppen, zu gepökeltem Fleisch oder auch zu Salat gereicht werden.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:8
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Markklößchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2807_Markkloesschen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.