Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Feine Rhabarber Törtchen

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: perfekt

4.9 von 5 (12 Bewertungen)

Feine Rhabarber Törtchen
>> Bild hochladen

300 g Mehl
200 g Butter
110 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
0.5 Pck. Vanillepuddingpulver
250 ml Milch
75 g Halbbitterschkolade
250 g Rhabarber
0.5 Vanilleschote Mark
100 g Himbeergelee
125 g Aprikosen
12 Tortelettförmchen


Mehl, Fett, 100g Zucker, Vanillezucker und Eigelb in eine Rührschüssel geben und mit dem Knetha­cken des Handrührgerätes gut durcharbeiten. Dann mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten und in eine Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Teig kurz durchkneten und zwi­schen 2 Lagen Klarsichtfolie dünn ausrollen. Ca. 12 Tortelettförmchen fetten, mit Paniermehl ausstreu­en und mit dem Teig auslegen. Die Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen ( E-Herd 200°, Gas Stufe 3) ca. 15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Ku­chengitter auskühlen lassen. Puddingpulver, 2 EL Milch und den Rest Zucker glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen. Topf vom Herd ziehen, Pudding abkühlen lassen. Kuvertüre im heissen Wasserbad schmelzen. Törtchen damit ausstreichen. Schokolade trocknen lassen. Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit Vanillemark und Himbeerge­lee 8 Minuten zugedeckt dünsten. Aprikosen abtropfen lassen, in Spalten schneiden und unterheben. >> Vanillecreme in die Törtchen füllen. Kompott darüber verteilen und fest werden lassen.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Feine Rhabarber Törtchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/280_Feine_Rhabarber_Toertchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.