Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Maccaroni - Nester

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Maccaroni - Nester
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Maccaroni
350 g Putenschnitzel
2 EL Öl
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Chilischote
5 Fleischtomaten
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
250 g Sauce Hollandaise
200 g Gouda
0.5 Bund Petersilie, gehackt


Maccaroni in Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen, als Nester dicht nebeneinander auf eine gefettetes Backblech setzen. Putenschnitzel fein würfeln und in Öl anbraten. Lauchzwiebeln abspülen, in Stücke schneiden, hinzufügen und kurz mitbraten. Chilischote entkernen, in feine Ringe schneiden, Tomaten häuten und würfeln, dazugeben und einmal aufkochen. mit Salz, Chayennepfeffer und Zucker scharf abschmecken. Füllung in die Mitte der Nester geben, Sauce Hollandaise darübergeben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. 20 - 30 Min. bei 225°C im Ofen backen, Petersilie hacken und damit zum servieren bestreuen.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Maccaroni - Nester" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2833_Maccaroni-Nester.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.