Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Frankfurter Kranz

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Frankfurter Kranz
>> Bild hochladen

150 g Butter
425 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
225 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
4 EL Milch
100 g Haselnusskrokant
200 g Mandelblättchen
1 Dose Pfirsiche (850ml)
6 Blatt weiße Gelatine
2 EL Zitronensaft
250 g Magerquark
250 g Schmand
125 ml Eierlikör
3 Beutel Vanillesoßenpulver ohne Kochen für je250ml Milch
2 Becher Schlagsahne


Weiche Butter, 175g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrüh­ren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, abwechselnd mit Milch unterrühren. Den >> Krokant un­termengen. Teig in eine Kranzkuchenform füllen. Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen. (E-Herd 180-200°, Gas Stufe 2-3, Umluft 160-170°). Auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Während­dessen 200g Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Unter ständigem Rühren mit 125 ml kochendem Wasser ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Mandelblättchen zufügen. Auf ein Stück gut eingeölte Folie geben, glatt verstreichen und abkühlen lassen. Pfirsiche abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 3 Fruchthälften fein würfeln, Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Übrige Pfirsiche, Zitronensaft und 50ml Pfirsichsaft pürieren. Ausgedrückte Gelantine bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Danach tröpf­chenweise unter die pürierten Pfirsiche rühren. 5-8 Minuten kühl stellen. Pfirsichwürfel untermengen. Den Kuchenboden zweimal waagerecht durchschneiden. Fruchtmasse auf den unteren Boden streichen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Mandeln von der Folie lösen und hacken. Quark, Schmand, übrigen Vanillezucker, restl. Zucker. >> Eierlikör und das Sossenpulver mischen. Sahne steif schlagen, unter die Quarkcreme rühren. 1/5 der Creme auf die Pfirsiche streichen. Den zweiten Tortenboden darauf setzen, mit dem zweiten Fünftel der Creme einstreichen. Den letzten Boden darauf setzen, Kranz mit der übrigen Creme einstreichen. Gehackte Mandeln an den Rand drücken, Kranz gut gekühlt servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Frankfurter Kranz" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/285_Frankfurter_Kranz.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.