Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenfilet mit Salbei

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: gut

3.1 von 5 (10 Bewertungen)

Hähnchenfilet mit Salbei
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 Hähnchenfilets a 150g
Salz und weißer Pfeffer
2 Scheiben Schwarzwälder Schinken
4 Salbeiblätter
1 EL Butterschmalz
200 g breite Bandnudeln
100 ml Weißwein
1 EL Creme fraiche
Holzspiesschen


Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Fleisch in der Mitte einschneiden. mit je einer Scheibe Schinken und zwei Salbeiblättern füllen und zustecken. Im heißen Schmalz von beiden Seiten 6-8 Min. braten. Nudeln in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Fleisch herausnehmen. Wein in den Bratfond gießen, auf die Hälfte einkochen lassen. Creme fraiche einrühren. Sauce würzen. Alles anrichten. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenfilet mit Salbei" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2863_Haehnchenfilet_mit_Salbei.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.