Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Pfefferpotthast

Sie sind hier: StartRezepteEintopf
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Pfefferpotthast
>> Bild hochladen

700 g Rinderschulter ohne Fett
700 g Zwiebeln
0.5 TL Piment, zerstoßen
1 Lorbeerblatt
0.5 Zitrone, Schale
1500 ml Fleischbrühe
1 EL Pfeffer, zerstoßen
Salz
4 Zwieback


Die Zwiebeln in feine Scheiben, das Fleisch in dünne Streifen schneiden. In einem großen Topf die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Die Zwiebelscheiben und die Fleischstreifen mit in den Topf hineingeben und auf kleiner Flamme 30 Minuten bei geschlossenem Deckel garen lassen.
Anschließend Piment, Zitronenschale, Lorbeerblatt, Pfeffer, Salz und den im Mörser zerstoßenen Zwieback hinzugeben und noch ca. 15 Minuten weiter garen lassen. Das Zwiebackmehl ist wichtig, da Zwieback einen besonderen Geschmack
und die nötige Süße hat. Da durch den Zwieback das Gericht leicht abgebunden ist, besteht die Gefahr, daß es anbrennt. Deshalb immer wieder umrühren. Zum Schluss das Gericht abschmecken, evtl. noch etwas nachwürzen und servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Pfefferpotthast" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2893_Pfefferpotthast.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.