Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schweinefilet in Rosmarin-Marinade

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (62 Bewertungen)

Schweinefilet in Rosmarin-Marinade
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Schweinefilet
Salz und Pfeffer
4 EL Marsala
4 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
2 Rosmarinzweige


Das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier
abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Marsala und Balsamico miteinander vermischen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch bei sanfter Hitze rundum 2-3 Minuten anbraten, so daß es sich kaum bräunt. Von 1 kleinen Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen, grob hacken und darüber streuen. Die Hälfte der Marsala-Essig-Mischung darüberträufeln und das Fleisch bei niedriger Temperatur noch 8-10 Minuten weiterbraten. Das Fleisch in Alufolie wickeln und wenigstens 30 Minuten ruhen lassen. Mit der restlichen arsala-Essig-Mischung den Bratenfond in der Pfanne loskochen. Das Fleisch in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Den Fond darüberträufeln . Mit dem verbleibenden Rosmarinzweig garnieren und servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schweinefilet in Rosmarin-Marinade" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2903_Schweinefilet_in_Rosmarin-Marinade.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.