Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Käse-Apfel-Walnußbrot

Sie sind hier: StartRezepteBrot & Brötchen
Bewertung: perfekt

5.0 von 5 (64 Bewertungen)

Käse-Apfel-Walnußbrot
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
225 g Weizenmehl
2.5 TL Backpulver
Salz, Pfeffer
25 g Butter
1 großer Apfel, geschält und geraspelt
100 g Cheddar, gerieben
50 g Walnüsse
1 Ei
150 ml Milch


Das Mehl, Salz, Backpulver und Pfeffer in eine Schüssel sieben. Die kalte Butter oder Margarine in Flöckchen hineinreiben. Den vorbereiteten Apfel, Käse und Walnüsse daruntermischen. Das Ei mit der Milch verquirlen und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Das Ganze zu einem weichen Teig verrühren und in eine vorbereitete Backform gießen. Auf mittlerer Schiene im, auf 190°C (Gasstufe 3) vorgeheizten, Backofen 40-50 Minuten backen. Das Brot soll schön gegangen und goldbraun sein. In der Form vor dem Stürzen auskühlen lassen. In Scheiben schneiden und mit Butter servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Käse-Apfel-Walnußbrot" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3039_Kaese-Apfel-Walnussbrot.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.