Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Ses Frchtebrot

Sie sind hier: StartRezepteBrot & Brötchen
Bewertung: sehr gut

4.3 von 5 (52 Bewertungen)

Ses Frchtebrot
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
450 g Weizenmehl
2 Messlffel Reinlecithin P
10 g Weizenkleber
100 g Honig
50 g Butter
100 g Sauerteig
5 g Salz
25 g Hefe
150 ml Milch
100 g Trockenfrchte
50 g Mandeln


Wenn Sie Milch verwenden, geben Sie den Weizenkleber zu. Er macht das fertige Brot besser bestreichbar, und die Krume wird elastischer. Haben Sie keinen Sauerteig, so nehmen Sie statt dessen 50 g mehr Mehl und 50 g mehr Wasser. Teig 2-3 Minuten kneten und in der Schssel 20 Minuten lang bei
20-25C gehen lassen. Dies ist die erste Teigruhezeit.
Dann 100 g klein geschnittene Trockenfrchte, z.B. Backpflaumen, Aprikosen, Feigen, Datteln, pfel, Bananen, Rosinen u.s.w. oder gestiftete Mandeln oder Pistazien unter den Teig kneten. Eine groe Kugel formen und auf das mit Backpapier belegte Backblech setzen. Die Oberflche mit Wasser bestreichen. Den Teig abdecken und 30 Minuten lang die zweite Ruhezeit einhalten. Backofen auf 220C vorheizen. Den Brotlaib auf dem Blech einschieben und 45-50Min. bei 220C backen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Lassie|Frchtebrot - einfach|Frchtebrot



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Ses Frchtebrot" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3065_Suesses_Fruechtebrot.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.