Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Apfeleis

mit Brombeersoße

Sie sind hier: StartRezepteEis
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (53 Bewertungen)

Apfeleis
>> Bild hochladen

250 g Kochapfel
125 g Zucker
300 g Sahne
350 g Brombeeren
6 TL Zucker


1. Die Äpfel schälen, entkernen und mit dem Zucker, 2 EL Wasser weich kochen. Falls notwendig abtropfen lassen, dann pürieren und abkühlen lassen.
2. Die Sahne steif schlagen und die abgekühlte Apfelmasse unterheben.
3. Die Masse in einen Plastikbehälter füllen und einfrieren. Das halbgefrorene Eis noch einmal durchschlagen und wieder einfrieren, bis es fest ist.
4. Das Eis vor dem Servieren 30 Min. in den Kühlschrank stellen, damit es etwas antaut.
5. Brombeeren mit 6 TL Wasser und dem Zucker in der Küchenmaschine pürieren. Durch ein Sieb drücken, dann in einem Topf zum Kochen bringen und 1 Min. weiterkochen lassen. Die Sauce soll klar und glänzend werden.
6. Apfeleis mit der Brombeersauce servieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Apfeleis" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3090_Apfeleis.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.