Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zucchinisuppe

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: sehr gut

4.4 von 5 (41 Bewertungen)

Zucchinisuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1.5 kg gelbe Zucchini
1 Stück Zwiebel
2 EL Butter
1 Liter Gemüsebrühe
2 EL Basilikum
saure Sahne oder Crème fraîche
Salz
Pfeffer


Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und sehr fein hacken.
Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann die Zucchinistücke zugeben und kurz mit andünsten. Die Brühe an-gießen, alles aufkochen lassen und 10 Minuten auf sehr kleiner Flamme weiterköcheln lassen.
Den Topf vom Herd ziehen, das Basilikum in feine Streifen schneiden, in die Suppe einrühren, salzen und nach dem erkalten in den Kühlschrank stellen. Zum servieren z.B. in Gläsern anrichten und mit je einem Klacks saure Sahne bzw. Crème fraîche und etwas grobem Pfeffer aus der Mühle servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zucchinisuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3116_Zucchinisuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.