Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rosmarin-Schnecken

Sie sind hier: StartRezepteHäppchen & Snacks
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (54 Bewertungen)

Rosmarin-Schnecken
>> Bild hochladen

230 g TK Blätterteig
2-3 El. Rosmarinnadeln
8 Scheiben Frühstücksspeck (hauchdünn)


Den >> Blätterteig auftauen lassen und an 2 Seiten gerade schneiden. Die Rosmarinnadeln mit dem Wiegemesser fein hacken. Den gehackten Rosmarin auf dem ausgerollten Blätterteigboden verteilen und mit dem Nudelholz fest andrücken. Dann mit den Frühstücksspeckscheiben belegen.
Den belegten Teig von den beiden runden Seiten her jeweils zweimal zur Mitte falten, so daß eine Doppelrolle entsteht. Mit einem sehr scharfen Messer in zentimeterdicke Scheiben schneiden.
Die so entstanden Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten. Den Ofen auf 220° vorheizen. Die Plätzchen 15-20 Minuten knusprig backen. Wenn sie die gewünschte Bräune erreicht haben, sofort herausnehmen und auskühlen lassen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rosmarin-Schnecken" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3118_Rosmarin-Schnecken.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.