Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Risotto alla milanese

Sie sind hier: StartRezepteReisbeilagen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Risotto alla milanese
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
70 g Zwiebeln
50 g Butter
400 g Risottoreis
1 TL Safranfäden
150 ml Weißwein
1 l Rinderfond
Salz und Pfeffer
40 g Parmesan
Parmesan, gehobelt
1 Stiel Salbei


1. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 20 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Den Reis und Safran zugeben, kurz anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Unter Rühren fast völlig verdampfen lassen. Dann 1/3 des heissen Fonds angiessen und unter Rühren fast völlig vom Reis aufnehmen lassen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen, bis der
Fond verbraucht ist. Dabei immer wieder rühren, damit der Reis nicht ansetzt.
2. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen, die restliche Butter und geriebenen Parmesan unterrühren. Garzeit 18-20 Min. Mit gehobelten Parmesan und abgezupften Salbeiblättern bestreuen. Sofort servieren.





Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Risotto alla milanese" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3129_Risotto_alla_milanese.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.