Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Heißer Schweinebratenaufschnitt

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: sehr gut

3.7 von 5 (39 Bewertungen)

Heißer Schweinebratenaufschnitt
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
3 EL Salz
1 EL Pfeffer
1 Chili, fein gehackt
5 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 EL Schalotten, klein gewürfelt
1 Tasse Schnittlauchröllchen
0.5 Tasse Rosmarin, fein gehackt
1 TL Zitronenzesten
1 Tasse Olivenöl
3 kg Schinkenbraten
500 ml Weißwein


Ofen auf 230 Grad vorheizen. Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronenzesten,Chili, Schalotten, Schnittlauch, Rosmarin und Olivenöl vermengen. Schinkenbraten oder ein entsprechendes Stück entbeintes Spanferkel flach ausbreiten, mit der Hautseite nach oben. Die Haut rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden, dabei nicht das darunterliegende Fleisch anschneiden. Umdrehen. Die Hälfte der Kräutermischung aufstreichen und den Schinken zusammenrollen (so dass die Kräuterfülle eingewickelt ist). Restliche Kräutermischung auf die Außenseite streichen. Schinkenbraten in einen Bräter geben und 1/2 Stunde im Ofen garen. Mit etwas Weißwein befeuchten und die Temperatur auf 180 Grad verringern. Alle 20 min mit wenig Weißwein übergießen. Die Gardauer beträgt ca. 1 Stunde 45 min, je nachdem auch 2 Stunden. Wenn das Fleischthermometer 70 Grad anzeigt, den Braten aus dem Ofen nehmen und 10 min ruhen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Einfach heiß aufs Brot genießen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:10
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Heißer Schweinebratenaufschnitt" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3174_Heisser_Schweinebratenaufschnitt.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.