Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schweinsmedaillons

auf kleinem Röstis

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Schweinsmedaillons
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Kartoffeln
Salz, Pfeffer
20 g Butter
1 Dose Tomaten
125 g Doppelrahmfrischkäse mit grünen Pfeffer
2 EL Saure Sahne
4 Schweinemedaillons
10 g Butter
1 Bund Schnittlauch


Die Kartoffeln schälen und an der Röstireibe reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter (1) erhitzen. Aus der Kartoffelmasse kleine Röstis formen und von beiden Seiten je gut fünf Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in eine ausgebutterte Gratinform setzen.

Die Tomaten in ein Sieb abschütten und die Röstis damit belegen. Salzen und pfeffern.

Den Doppelrahm-Frischkäse mit der sauren Sahne verrühren.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Die Schweinemedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Die zweite Portion Butter (2) erhitzen und die Medaillons auf jeder Seite ca. anderthalb Minuten kräftig anbraten.

Die Schweinemedaillons auf die Tomaten setzen. Die Frischkäse-Creme darauf verteilen.

Die Schweinemedaillons sofort in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 250 Grad während ca. 8 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit dem Schnittlauch bestreuen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schweinsmedaillons" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3224_Schweinsmedaillons.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.