Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Fenchel-Flan

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Fenchel-Flan
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Fenchel
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
150 ml Sahne
100 ml Milch
3 Eier
Butter


Von den Fenchelknollen schneide ich erst mal rundum die zu harten Teile ab. Dann schneide ich die Knollen in kleine Würfel. Auch die Zwiebel schneide ich klein, dünste sie im Olivenöl an und gebe dann den Fenchel hinein. Noch etwas Salz dazu und den Deckel auf den Topf, damit das Gemüse schön im eigenen Saft gart. Das dauert etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze. Dann den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit unter ständigem Rühren verdunsten lassen - das Gemüse soll so trocken wie möglich sein, damit der Flan gelingt! Nun püriere ich das Gemüse ganz fein, zusammen mit der Sahne und der gekochten Milch, zwei Eiern und einem Eigelb - am besten im Mixer der Küchenmaschine. Anschließend
passiere ich alles durch ein Haarsieb, schmecke mit Salz und Pfeffer ab und fülle die Masse in acht kleine gebutterte Auflaufförmchen. Heißes Wasser in die Fettpfanne des Backofens gießen, zwei bis drei Zentimeter hoch, und die Förmchen reinstellen. Die Masse bei 150 Grad (Umluft 130 Grad, Gas Stufe I) ungefähr eine Stunde stocken lassen.
Danach noch einige Minuten im Ofen verweilen lassen und dann stürzen. Wenn es nicht gleich klappt, löse ich den Flan mit einem Küchenmesser vom Rand der Förmchen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Fenchel-Flan" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3315_Fenchel-Flan.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.