Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hamburger Fliederbeersuppe mit Kluten

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (24 Bewertungen)

Hamburger Fliederbeersuppe mit Kluten
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 ml Holunderbeersaft
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
0.25 Stange Zimt
1 Nelke
2 Tl. Speisestärke
260 g Äpfel
Süßstoff
1.5 Tl. ZItronensaft
Kluten:
125 ml Wasser
Salz
4 Tl. Pflanzenmargarine
50 g Grieß
1 Ei


Holunderbeersaft mit Zitronenschale, Zimt und Nelke aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und den Holunderbeersaft damit andicken. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, würfeln und in wenig Wasser mit Süßstoff und Zitronensaft dünsten. Gedünstete Apfelstücke kurz vor dem servieren in die Suppe geben. Für die Kluten Wasser mit Salz und Margarine aufkochen, Grieß einstreuen und zu einem festen Brei verrühren. Wenn der Teig sich vom Topfboden löst, Topf vom Feuer nehmen und das Ei einrühren. Teig etwas abkühlen lassen und mit 2, in heißes Wasser getauchten, Esslöffeln Klöße abstechen. Wasser mit Salz erhitzen und die Kluten darin 20 Minuten ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Kluten abtropfen lassen, auf zwei Teller verteilen und mit heißer Fliederbeersuppe übergießen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hamburger Fliederbeersuppe mit Kluten" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3352_Hamburger_Fliederbeersuppe_mit_Kluten.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.