Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Curry Geschnetzeltes

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Curry Geschnetzeltes
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Putenbrust
1 El. Speiseöl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
500 ml Brühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
340 g Mandarin-Orangen
3 El. Mango-Chutney
heller Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
Curry
340 g Ananasstücke
heller Saucenbinder


Das Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. In erhitztem Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch zerdrücken. Beides zum Fleisch geben und ebenfalls anbraten. Brühe zugießen und 5-10 Minuten garen. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden. Ananas und Mandarinen abtropfen lassen, Saft auffangen. Früchte mit den Frühlingszwiebeln zum Geschnetzelten geben, kurz mit erhitzen. Pikant mit Chutney, Fruchtsaft, Essig, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken, dann mit dem Soßenbinder andicken. Mit Reis servieren und Petersilienblättern anrichten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
hanna - 19.04.2009
lecker
hella von sinnen - 19.04.2009
ist volll lecker mit einer dose sahne dazu


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Curry Geschnetzeltes" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3408_Curry_Geschnetzeltes.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.