Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Marinierte Zucchini-Käseröllchen

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Marinierte Zucchini-Käseröllchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 große Zucchini
1 Limette
4 El. Olivenöl
0.5 Bund Thymian
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
9 Scheiben Bonbel
1 Bund Schnittlauch


Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden. Limette heiß abspülen, trockentupfen und die Schale dünn abraspeln. Limetten auspressen. Saft und Schale mit Olivenöl verrühren. Thymian abbrausen, trockenschütteln und Blättter abzupfen. Zum Limetten-Öl geben. Knoblauch schälen und dazu pressen. Zucchinischeiben mit Limetten-Öl bepinseln und zugedeckt 30 Minuten marinieren lassen. Beschichtete Pfanne trocken erhitzen und Zucchinischeiben darin von beiden Seiten kurz anbraten. Salzen und pfeffern. Auskühlen lassen. Bonbelscheiben längs in schmale Dreiecke schneiden. Jeweils eine Käsescheiben auf eine Zucchinischeiben legen und aufrollen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und je 2 Schnittlauchhalme um die Zucchiniröllchen binden.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Marinierte Zucchini-Käseröllchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3428_Marinierte_Zucchini-Kaeseroellchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.