Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenkeulen in Rotwein

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

4.0 von 5 (76 Bewertungen)

Hähnchenkeulen in Rotwein
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Hähnchenkeulen
1 Knoblauchzehe
5 El. Olivenöl
2 El. Zitronensaft
1 Bund Zitronenthymian
Salz
Pfeffer
2 El. Öl
500 g passierte Tomaten
200 ml Rotwein
80 g grüne Oliven
2 Zucchini
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker


Hähnchenkeulen im Gelenk durchtrennen. Knoblauch fein hacken, mit 4 El. Olivenöl und Zitronensaft verrühren, Thymianblättchen abzupfen und - bis auf 2 Tl.- zugeben. Die Marinade mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen in die Marinade legen und 30 Minuten kalt stellen. Fleisch aus der Marinade nehmen und im heißen Öl anbraten, restl. Marinade zugeben. Tomaten und Rotwein angießen, Oliven zugeben und 40 Minuten abgedeckt schmoren. Zucchini in Scheiben schneiden, im restl. Olivenöl braten. Übrigen Thymian zugeben, Brühe angießen, ca. 5 Minuten garen, salzen und pfeffern. Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit dem Gemüse servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenkeulen in Rotwein" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3460_Haehnchenkeulen_in_Rotwein.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.