Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Süß-saure Fleischbällchen

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: gut

3.3 von 5 (10 Bewertungen)

Süß-saure Fleischbällchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 große Gurke
1 große Karotte
1 rote Paprika
1 kg Rinderhackfleisch
125 g frische Weißbrotbrösel
1 leicht verquirltes Ei
1 EL Worcestersauce
1 EL Chilisauce
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Öl
Sauce:
2 EL Brauner Zucker
80 ml Essig
2 EL Barbecue sauce
2 EL Tomatensauce
500 ml Ananassaft
1 EL Speisestärke
2 EL kaltes Wasser
440 g abgetropfte Ananasstücke aus der Dose


Backofen auf 160°C vorheizen. Gurke längs und quer halbieren.
Gurke entkernen und in kleine länglichen Stifte schneiden. Karotte in 5cm lange Stifte schneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden. Fleisch, Brösel, Ei, Sauce und Petersilie mit den Händen gut vermengen. Aus je 2TL Masse kleine Bällchen formen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischbällchen bei mittlerer Hitze 3min rundherum braun anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Sauce:
Zucker, Essig und Saft in einen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Speisestärke mit Wasser verrühren und zur Sauce geben. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 3min aufkochen, bis die Sauce andickt. Fleischbällchen, Gurke, Karotte, Paprika und Ananas in eine Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen. 1Stunde backen. Mit Reis servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:5
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Süß-saure Fleischbällchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/347_Suess-saure_Fleischbaellchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.