Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Makkaroniauflauf

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: sehr gut

4.2 von 5 (80 Bewertungen)

Makkaroniauflauf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Makkaroni
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
600 g Auberginen
1 Knoblauchzehe
Salz
4 El. Öl
500 g Rinderhack
2.5 El. Tomatenmark
Pfeffer
0.25 Tl. Piment
1 Tl. getrocknetes Oregano
4 Eier
150 ml Milch
125 g geriebener Gauda
1 El. Mehl
Oregano zum garnieren


Nudeln in Stücke brechen, in Salzwasser 6 Minuten vorgaren. Abschütteln. Abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen, die Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest in Würfel teilen, Auberginen abbrausen putzen, in Scheiben schneiden, salzen. Ofen auf 200° vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken. In 2 El. Öl glasig andünsten, Hack zufügen und krümelig braten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Piment und Oregano würzen. Die Eier mit Milch und 2 El. Käse verrühren, salzen und pfeffern. Auberginen trockentupfen, im Mehl wenden, im restl. Öl anbraten. Jeweils die Hälfte von Nudeln, Hackfleisch, Tomaten, Auberginen einschichten, Vorgang wiederholen. Mit Eiermilch begießen, mit übrigem Käse bestreuen. 35 Minuten backen. Mit Oregano garnieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Makkaroniauflauf II



>>Kommentar eingeben
julio nyisztor - 15.01.2013
was braucht man fuer materlial zum kochen des hättet ihr hinschreiben muessen


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Makkaroniauflauf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3494_Makkaroniauflauf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.