Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Eis mit marinierten Früchten

Sie sind hier: StartRezepteEis
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (50 Bewertungen)

Eis mit marinierten Früchten
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Erdbeeren
2 Kiwis
125 g Himbeeren
1 Orange
2.5 El. Zucker
1 Pck. Joghurt-Waldfrucht-Eis
8 Eiswaffeln oder andere Waffelkekse
nach belieben frische Zitronenmelisse zum verzieren


Erdbeeren vorsichtig waschen, trockentupfen und putzen. Erdbeeren je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Himbeeren eventuell waschen und verlesen. Orangen halbieren und mit einer Saftpresse auspressen. >> Orangensaft mit dem Zucker verrühren und unter die gemischten Früchte heben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Eis etwas antauen lassen. Marinierte Früchte auf Desserttellern verteilen. Mit Hilfe eines Eiskugelportionierers aus dem Eis Kugeln formen und auf die Früchte setzen. Mit Zitronenmelisse garniert servieren. Dazu die Eiswaffeln oder andere Waffelkekse anrichten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Eis mit marinierten Früchten" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3513_Eis_mit_marinierten_Fruechten.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.