Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Augenstern-Torte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Augenstern-Torte
>> Bild hochladen

Teig:
3 Eier
100 g Zucker
1 EL Obstblüten-Honig
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Creme:
130 g Amarenakirschen
Safte einer Zitrone
9 Blatt weiße Gelatine
250 g Magerquark
600 ml Schlagsahne
Dekoration:
150 g Marzipanrohmasse
1 EL Puderzucker
50 g Obstblüten-Honig
Schokoladenspritzglasur
1 Karambole


Eier, Zucker, Honig und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und das Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben und unterheben. Eine Sternform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180° 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen. Anschliessend aus der Form nehmen und oben gerade schneiden. Mit der inzwischen gesäuberten Sternform umlegen. Amarenakirschen und Zitronensaft erhitzen, pürieren, die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, erkalten lassen. Kurz vor dem fest werden den Magerquark kräftig unterrühren, dann die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse auf dem Boden verteilen, glatt streichen, im Kühlschrank, am besten über Nacht, auskühlen lassen. Sternform abnehmen. Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker auf einer Arbeitsfläche verkneten, ausrollen und 3 große Sterne ausstechen. Aus der restl. Marzipanrohmasse kleine Blüten ausstechen. In dies mit einem Kochlöffel in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die grossen Sterne und die Blüten auf die Torte setzen. Blüten mit Honig füllen. Mit der Schokospritzglasur auf die Torte spritzen. Zum Schluss mit Karambolesternen verzieren.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Augenstern-Torte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/351_Augenstern-Torte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.