Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Himbeereis exotisch

Sie sind hier: StartRezepteEis
Bewertung: sehr gut

4.0 von 5 (41 Bewertungen)

Himbeereis exotisch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
0.5 Ananas
1 reife Mango
2 Kiwi
100 g Kapstachelbeeren
1 Kaki
Für die Marinade:
100 ml Orangensaft
4.5 El. Kokoslikör oder weißer Rum
Saft einer halben Zitrone
2 El. Ahornsirup
30 g Kokosraspeln
500 ml Himbeer-Sahneeis


Ananas schälen, den harten Strunk entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Mango und Kiwi schälen. Mangofleisch in Spalten vom Stein schneiden. Kapstachelbeeren aus der Hülse lösen, waschen und die Früchte vierteln. Kaki schälen und in Stücke schneiden. Alle Früchte mischen. Für die Marinade Orangensaft, Kokoslikör oder Rum, Zitronensaft und Ahornsirup verrühren und über das Obst geben. Den Salat auf 4 Teller verteilen. Mit Kokosraspeln bestreuen. In die Mitte jeweils 1-2 Eiskugeln geben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Apfelmus- Exotisch|Buttermilch-Himbeereis



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Himbeereis exotisch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3538_Himbeereis_exotisch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.