Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Milch-Schoko-Creme

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: perfekt

4.8 von 5 (12 Bewertungen)

Milch-Schoko-Creme
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Blatt weiße Gelatine
1 Vanilleschote
375 ml Milch
60 g Zucker
30 g Vollmilchschokolade
1 Becher Schlagsahne
Minze


Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Vanilleschote der länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Milch, Zucker, Vanillemark und Vanilleschote aufkochen lassen und in eine Schüssel gießen. Etwas abkühlen lassen und die Vanilleschoten herausnehmen. Gelatine ausdrücken, in der heißen Milch auflösen und alles kühl stellen. Inzwischen von der Schokolade mit einem Sparschäler 2-3 El. kleine Röllchen abschälen. Die restl. Schokolade hacken. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne und gehackte Schokolade unterheben. In Gläsern verteilen und nochmals ca. 1 h kalt stellen. Mit den Schokoladenröllchen bestreuen und mit Minzblättern verziert servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Milch-Schoko-Creme" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3542_Milch-Schoko-Creme.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.