Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Crème de Cassis-Torte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Crème de Cassis-Torte
>> Bild hochladen

325 g Haselnusswaffeln
50 g Butter
8 Blatt Gelatine
200 g schwarze Johannisbeeren
150 ml schwarzer Johannisbeersaft
50 g Zucker
500 g Vanillejoghurt
400 ml Sahne
1 Pck. roter Tortenguß
100 g rote Johannisbeeren
1 TL Puderzucker


300g Waffeln zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Springformboden mit Backpapier auslegen und den Waffelteig gleichmäßig darauf verteilen und fest drücken. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Gelatine einweichen. Schwarze Beeren abstreifen. Saft, Zucker erwärmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Joghurt einrühren. Kalt stellen. Sahne steif schlagen, mit Beeren unterheben. Auf Boden geben. 3 Std. kühlen. Guss zubereiten, auf die Torte gießen. Rote Beeren mit Puderzucker bestäuben. Reste Waffeln in Dreiecke teilen, mit Beeren auf Torte legen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Crème de Cassis-Torte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3572_Creme_de_Cassis-Torte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.