Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schoko-Mousse

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: gut

3.2 von 5 (8 Bewertungen)

Schoko-Mousse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
200 ml Milch
1 Pck. Mousse au Chocolat
125 g Creme double
50 g Amarettini
1 schwach gehäufter Tl. Instant-Kaffeepulver
1 Becher Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Sahensteif
etwas Kuvertüre


Milch mit dem Mousse-Pulver in eine heiß ausgespülten Rührbecher geben. Mit einem Rührbesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe kurz verrühren, dann auf höchster Stufe etwa 3 Minuten cremig schlagen. Creme double unterrühren. 40g Amarettini grob zerbröseln, unterheben. In Dessertgläser füllen, etwa 1 Stunde kalt stellen. Kaffeepulver mit 1 El heißem Wasser anrühren, abkühlen lassen. Sahne und Vanillezucker zugeben, mit Sahnesteif steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Mousse spritzen. Mit aufgelöster Kuvertüre besprenkeln, mit den übrigen zerbröselten Amarettini garnieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schoko-Mousse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3634_Schoko-Mousse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.