Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Walnuß-Bärentatzen

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Walnuß-Bärentatzen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Butter
125 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Salz
1 Ei
125 g Walnüsse, gemahlen
3 Tropfen Bittermandelaroma
125 g Speisestärke
250 g Mehl
100 g Nougatmasse
40 Mokkabohnen
10 kleine braune Schokoherzen
10 kleine weiße Schokoherzen


Butter oder Margarine mit Puderzucker, Vanillinzucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Das Ei unterrühren. Dann die Walnüsse, das Mandelaroma und die gesiebte Stärke-Mehl-Mischung unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Nr. 5 füllen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, kleine Bärentatzen darauf spritzen. Im 200°C heissen Ofen auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen. Das Backblech auf ein Kuchengitter stellen und die Tatzen kalt werden lassen. Nougat im heissen Wasserbad auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Tatzen auf der glatten Seite mit Nougat bestreichen, bei einer Zubereitung von 60 Stück 2 Esslöffel Nougat zurückbehalten. Nougat 10 Min. antrocknen lassen. Übrige Tatzen daraufsetzen. Mit restlichem Nougat kleine Tupfen daraufsetzen, mit Mokkabohnen und Herzen verzieren. Nougat fest werden lassen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:60
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Walnuß-Bärentatzen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3641_Walnuss-Baerentatzen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.