Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kefirbällchen mit Eis und Beeren

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (21 Bewertungen)

Kefirbällchen mit Eis und Beeren
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
6 Blatt weiße Gelatine
700 g rote Johannisbeeren
80 g Zucker
0.5 l Kefir
125 ml Sahne
4 Kugeln Joghurteis
4 Johannisbeerrispen


Gelatine im kalten Wasser 5 Minuten einweichen. Johannisbeeren waschen und verlesen, einige schöne Rispen zur Deko beiseite legen, die übrigen mit dem Zucker pürieren. Durch ein Sieb streichen. Gelatine tropfnass bei kleiner Hitze auflösen, vom Herd nehmen, löffelweise die Hälfte des Johannisbeermarks zugeben, dann den Kefir. Sahne steif schlagen und unter die Kefirmasse heben, im Kühlschrank fest werden lassen. Das restl. Johannisbeermark als Spiegel auf 4 gekühlte Teller gießen und erstarren lassen (das geht bei Johannisbeeren auch ohne Gelatine). Eine Kugel Eis in die Mitte des Spiegels setzen. Mit einem Löffel Nocken aus dem Mousse stechen und strahlenförmig um die Eiskugeln anordnen. Mit Johannisbeeren dekorieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kefirbällchen mit Eis und Beeren" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3654_Kefirbaellchen_mit_Eis_und_Beeren.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.