Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Überbackene Lammfilets mit Tzatziki

Sie sind hier: StartRezepteLamm & Ziege
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Überbackene Lammfilets mit Tzatziki
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Zucchini
4 Fleischtomaten
800 g Lammfilet
2 Becher Creme fraiche
150 g Schafskäse
Thymian, Zitrone, Knoblauch
etwas Öl
Salz, Pfeffer
1 Zweig Basilikum
Für das Tzatziki:
600 g Joghurt
300 g Salatgurke
3 Knoblauchzehen
Salz
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Minze


Ein Sieb mit einem Tuch auslegen, Joghurt hineingeben und etwa 1/4 Stunde abtropfen lassen.

Die Zucchini in Scheiben schneiden, kurz in Salzwasser blanchieren. Die Fleischtomaten kurz überkochen, schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Zucchini und Fleischtomaten hineinlegen.

Die Lammfilets in Scheiben schneiden und in heißem Öl bei großer Hitze beidseitig kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Creme fraiche in den Bratensatz einrühren und einmal aufkochen lassen. Knoblauch hinzugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fleisch auf die Zucchini- und Tomatenscheiben legen und mit
Basilikumblättern belegen. Zerbröckelten Schafskäse auf das Fleisch geben und alles mit der Sauce übergießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Tzatziki:
Die Salatgurke waschen, mit der Schale grob raspeln. 1 TL Salz unterrühren und kurz stehen lassen. Dann die Gurken in ein Sieb geben und gut ausdrücken. Gurken und Joghurt in eine Schüssel geben. Knoblauch pressen und beigeben. Alles mit Essig und Olivenöl vermischen und nochmals mit Salz abschmecken. Kurz kühlstellen und mit frischen Minzeblättern garnieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:852 kcal
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Überbackene Lammfilets mit Tzatziki" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3714_Ueberbackene_Lammfilets_mit_Tzatziki.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.