Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Lauch-Walnuß-Gratin

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (31 Bewertungen)

Lauch-Walnuß-Gratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
600 g Porree
100 g gekochter Schinken
1 TL Butter
100 g Magerquark
50 ml Sahne
1 Ei
EL Schnittlauch
80 g Walnüsse gehackt
Salz, Pfeffer


Den Lauch putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Vier etwa zehn Zentimeter lange Stücke aus dem Mittelteil herausschneiden und beiseite legen. Den übrigen Lauch in dünne, nicht zu lange Streifen schneiden. Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, und den Lauch und den Schinken darin anbraten. Den Quark und die Sahne in eine Schüssel geben und mit Ei verrühren. Die Schnittlauchröllchen und die gehackten Walnusskerne dazu geben und verrühren. Die Lauch-Schinkenmischung dazu geben, und das Ganze mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In eine gebutterte Auflaufform die zurückgelegten Lauchstücke legen und mit der Quarkmasse übergießen. Das Lauch-Walnuss-Gratin im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius etwa 20 Minuten goldgelb backen.
Das Gratin auf Tellern anrichten und mit einigen gehackten Walnüssen bestreuen.
Dazu passen Pellkartoffeln oder frisch aufgebackenes Baguette.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Lauch-Walnuß-Gratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3731_Lauch-Walnuss-Gratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.