Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Curry-Risotto

Sie sind hier: StartRezepteReisbeilagen
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (49 Bewertungen)

Curry-Risotto
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
40 g Ziebel
1 rote Chilischote
30 g Butter
1 EL Öl
1.5 EL Currypulver, scharf
250 g Risottoreis
80 ml Gemüsefond
200 g Möhren
40 g Cashewkerne
0.5 Bund Koriander
Salz


Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Das Currypulver darin kurz anschwitzen. Zwiebel-Chiliwürfel und Reis unter Wenden darin glasig dünsten. Nach und nach den heißen Fond dazugießen. Den Reis bei milder Hitze 25-30 Minuten ausquellen lassen, dabei öfter umrühren. Inzwischen die Möhren putzen, in feine Stifte schneiden, in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Cashewkerne längs halbieren, ohne Fett in einer Pfanne unter Wenden rösten, dann herausnehmen. Das Koriandergrün grob hacken. Möhren, Cashewkerne und Koriander unter den Reis heben und salzen. Den Curry- Risotto zur Poulardenbrust im Kokosmantel servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Curry-Risotto" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3734_Curry-Risotto.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.