Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gegrillte Garnelen

mit Sesam-Spinatsalat

Sie sind hier: StartRezepteMeeresfrüchte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Gegrillte Garnelen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Blattspinat
1 TL Sesam
1 rote Chili
4 Zweige Koriander
2 EL Weißweinessig
Salz und Pfeffer
1 TL Honig
1 EL Sesamöl
16 küchenfertige Garnelen
2 Limetten
2 EL Öl


Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren, 1 EL Öl und Sesamöl darunter schlagen. Sesam, Chili und Koriander zufügen. >> Spinat mit der Vinaigrette mischen. Garnelen waschen und trockentupfen. 1 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Garnelen darin ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. >> Spinatsalat und Garnelen anrichten. Limetten waschen und halbieren. Salat damit garnieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gegrillte Garnelen " empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3761_Gegrillte_Garnelen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.